Termin

Gesamtvorstandssitzung

Sitzung für Vorstandsmitglieder, Beisitzer, Spartenleiter und Frauenwartin

Röhnberg-Eck

Mittwoch 07.02.2018, 19:30 Uhr

Nähere Informationen E-Mail

Termin

Leichtathletik Sportfest

unter der Schirmherrschaft des TSV Brunkensen und Delligser-Sport-Club

BBS Sporthalle Alfeld

Sonnabend 10.02.2018, 14:00 Uhr

Nähere Informationen E-Mail

Gästebuch | Kontakt | Impressum | Sitemap 


 

Kontakt






Aktuelle Termine

Gesamtvorstandssitzung:
Mittwoch 07.02.2018, 19:30 Uhr
Röhnberg-Eck ð Mehr
Leichtathletik Sportfest:
Sonnabend 10.02.2018, 14:00 Uhr
BBS Sporthalle Alfeld ð Mehr

Letzte Nachrichten

21. E.ON Hilskammlauf Fahrt ins Blaue nach Celle 20. E.ON Hilskammlauf Nordic Walking am Dienstag Seniorensport Rücken-Fit   ð Zu allen Nachrichten

Geschäftsstelle

Zuschrift:

DSC
Rosmarienstr. 1
31073 Delligsen

Kontakt:

Tel: 05187-301777
während der Geschäftszeiten
E-Mail

Öffnungszeiten:

Nach Vereinbarung
und allgemein:
Montag 10.00-13.00 Uhr
Dienstag 17.00-18.00 Uhr
Mittwoch 10.00-13.00 Uhr
Mittwoch 16.30-19.00 Uhr

   

Hilfe Suchen

Suchen Sie bitte etwas mit lediglich einem oder mit sehr wenig (2 oder 3) Wörtern. Ein Wort kann vollständig buchstabiert werden oder es kann mit nur den ersten Buchstaben eingegeben werden. Falls lediglich einige Buchstaben, wird das Suchergebnis bestehen aus allen Ergebnissen mit Wörtern in welchen diese Reihenfolge von Buchstaben vorhanden ist.

Guten Abend aus Delligsen und willkommen

Lauftreff: Thomas Walter

Nachricht vom 14.06.2007

Zu allen Nachrichten

 

Lauftreff: allgemein
Lauftreff: Das Team

 

bild
Lupe
Thomas kurzes Comeback 2006 in der Marathonstaffel

Thomas war einer der Topläufer der ersten Stunde bei uns. Zusammen mit Karsten bildete er den „Polizei-Duingen-Elite-Block“. Für mich ist es bis heute noch immer eine meiner größten Laufleistungen, ihn einmal hinter mir gelassen zu haben. Das war an einem Tag, an dem ich in Topform war und alles passte. Er dagegen war nicht austrainiert und hatte zudem noch einen schlechten Tag erwischt. Ansonsten hätte ich nie eine Chance gehabt. Thomas ist im wahrsten Sinne des Wortes ein absoluter Kämpfer. Die Formel, die Thomas Walter und Laufen zusammenbrachte lautete: Je länger und schwieriger die Strecke, je extremer die Verhältnisse, desto besser Thomas Ergebnis.

Thomas setzte von den ersten Metern jedes Wettkampfes immer alles aufs Ganze. Ging es gut, kam er in Glanzzeiten an. Gab es unterwegs Leistungseinbrüche, so kämpfte er sich beständig mit eisernem Willen über die Ziellinie. Was Leidensfähigkeit und Durchhaltewillen angeht, war Thomas nicht zu toppen. Noch heute erinnere ich mich genau an Wettkämpfe in Biel oder Schwäbisch Gmünd, wo ich mich gefragt habe: Wie macht der das bloß, dieses Ding durchzuziehen?

 

bild

Thomas Walter als Betreuer der Damenstaffel beim Hunderter von Biel.

 
Leider verletzte sich Thomas während seiner Laufkarriere am Knie. Nach zwei Operationen war das Thema Laufen bis heute erledigt, aber wer weiß: Mit dem Kämpferherzen könnte ich mir durchaus vorstellen, dass wir uns irgendwann auf der Strecke wiedersehen. Thomas Marathonbestzeit beträgt 2:56 Stunden.

bild

Ein Bild aus gesundheitlich besseren Tagen. Thomas mit Karsten und mir beim Berlin Marathon.

 

© Thomas Knackstedt

 

Verantwortlichkeit (Impressum): Eduard Suijlen E-Mail, Vorsitzender, Delligsen, Niedersachsen
Copyright 2018 (Impressum)
Letztes Update dieser Seite: März 2012.
 

TERMINE AM JEDEN
SAMSTAG

Keine Termine

 

>> Alle Termine in der Woche