Termin

Heinz Dieter Micheel Cup

nähere Einzelheiten zu diesem Herren-Fußballturnier folgen später

Sporthalle Delligsen

Sonnabend 05.01.2019, 10:00 Uhr

Nähere Informationen E-Mail

Termin

Mitgliederversammlung

Vorankündigung

Festsaal Delligsen

Freitag 22.03.2019, 19:30 Uhr

Nähere Informationen E-Mail

Gästebuch | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap 


 

Kontakt






Aktuelle Termine

Heinz Dieter Micheel Cup:
Sonnabend 05.01.2019, 10:00 Uhr
Sporthalle Delligsen ð Mehr
Mitgliederversammlung:
Freitag 22.03.2019, 19:30 Uhr
Festsaal Delligsen ð Mehr

Letzte Nachrichten

21. E.ON Hilskammlauf Fahrt ins Blaue nach Celle 20. E.ON Hilskammlauf Nordic Walking am Dienstag Seniorensport Rücken-Fit   ð Zu allen Nachrichten

Geschäftsstelle

Zuschrift:

DSC
Rosmarienstr. 1
31073 Delligsen

Kontakt:

Tel: 05187-301777
während der Geschäftszeiten
E-Mail

Öffnungszeiten:

Nach Vereinbarung
und allgemein:
Montag 10.00-13.00 Uhr
Dienstag 10.00-13.00 Uhr
Dienstag 16.30-19.00 Uhr

   

Hilfe Suchen

Suchen Sie bitte etwas mit lediglich einem oder mit sehr wenig (2 oder 3) Wörtern. Ein Wort kann vollständig buchstabiert werden oder es kann mit nur den ersten Buchstaben eingegeben werden. Falls lediglich einige Buchstaben, wird das Suchergebnis bestehen aus allen Ergebnissen mit Wörtern in welchen diese Reihenfolge von Buchstaben vorhanden ist.

Guten Tag aus Delligsen und willkommen

Lauftreff: Mario Reichelt

Nachricht vom 04.06.2007

Zu allen Nachrichten

 

Lauftreff: allgemein
Lauftreff: Das Team

 

bild
Lupe
Mario bei der Marathonstaffel in Alfeld

Mario stieß mit seiner Frau Silvia zu uns. Seit er in der Laufgruppe ist, haben wir in unser Läuferlexikon das Wort „Mario-Prinzip“ aufgenommen. Das Prinzip ist schnell erklärt: Du läufst so schnell los, wie du kannst und hoffst darauf bis ins Ziel durchzuhalten. Falls das klappt, hast du eine Spitzenzeit. Falls nicht, brichst du entweder auf der Strecke zusammen oder zerfällst in sämtliche Einzelteile. Ich habe kein Buch geführt, aber wenn ich meiner Erinnerung vertrauen kann, trat zumeist der zweite Fall ein. Nichtsdestotrotz ist Mario ein starker Läufer, der sich vor allem auf der Ultradistanz zu Hause fühlt. Nebenbei startet er beim Ironman im Triathlon oder noch schwereren Rennen, wie zum Beispiel dem Infernotriathlon in den Schweizer Alpen.

 
Ich weiß nicht, wieso er diese leidvollen Wettkämpfe bevorzugt, aber ich vermute, dass es mit seinem überaus positiven Gemüt zusammenhängt. Egal, ob der Trainingszustand schlecht, die Strecke höllenschwer oder das Wetter miserabel ist, fragst du Mario vor dem Start gibt es stets die Antwort: „Kein Problem.“ Lediglich auf der Marathonstrecke hat Mario, meines Erachtens, seine Möglichkeiten noch nicht voll ausgeschöpft. Für die Zukunft hoffe ich, dass er sich in diesen Bereich noch einmal richtig reinhängt, um die 3 Stunden Grenze zu knacken. Das Zeug dazu hat er.

 

bild

Mario und Karsten beim Ironman in Roth.

 

Marios Zeiten: 10 Kilometer in 38 Minuten. Halbmarthon in 1:24 Stunden. Marathon in 3:05 Stunden. Mario ist in der Organisation der Grupp ständig präsent. Wenn es um die Vorbereitung von auswärtigen Wettkämpfen oder die Vorbereitung von Feierlichkeiten geht, ist er immer ansprechbar.

bild

Mario begleitet Kathrin auf der 10 Kilometer Strecke, verfolgt von Ari.

 

© Thomas Knackstedt

 

Verantwortlichkeit (Impressum): Eduard Suijlen E-Mail, Vorsitzender, Delligsen, Niedersachsen
Copyright 2018 (Impressum)
Letztes Update dieser Seite: Februar 2012.
 

TERMINE AM JEDEN
SAMSTAG

Keine Termine

 

>> Alle Termine in der Woche