Termin

Gesamtvorstandssitzung

Sitzung für Vorstandsmitglieder, Beisitzer, Spartenleiter und Frauenwartin

Röhnberg-Eck

Mittwoch 31.10.2018, 19:30 Uhr

Nähere Informationen E-Mail

Termin

Ehrenratssitzung

Sitzung für Gründungs-/Ehrenmitglieder und Ehrenrat

Röhnberg-Eck

Mittwoch 21.11.2018, 17:00 Uhr

Nähere Informationen E-Mail

Gästebuch | Kontakt | Impressum | Sitemap 


 

Kontakt






Aktuelle Termine

Gesamtvorstandssitzung:
Mittwoch 31.10.2018, 19:30 Uhr
Röhnberg-Eck ð Mehr
Ehrenratssitzung:
Mittwoch 21.11.2018, 17:00 Uhr
Röhnberg-Eck ð Mehr

Letzte Nachrichten

21. E.ON Hilskammlauf Fahrt ins Blaue nach Celle 20. E.ON Hilskammlauf Nordic Walking am Dienstag Seniorensport Rücken-Fit   ð Zu allen Nachrichten

Geschäftsstelle

Zuschrift:

DSC
Rosmarienstr. 1
31073 Delligsen

Kontakt:

Tel: 05187-301777
während der Geschäftszeiten
E-Mail

Öffnungszeiten:

Nach Vereinbarung
und allgemein:
Montag 10.00-13.00 Uhr
Dienstag 10.00-13.00 Uhr
Dienstag 16.30-19.00 Uhr

   

Hilfe Suchen

Suchen Sie bitte etwas mit lediglich einem oder mit sehr wenig (2 oder 3) Wörtern. Ein Wort kann vollständig buchstabiert werden oder es kann mit nur den ersten Buchstaben eingegeben werden. Falls lediglich einige Buchstaben, wird das Suchergebnis bestehen aus allen Ergebnissen mit Wörtern in welchen diese Reihenfolge von Buchstaben vorhanden ist.

Guten Morgen aus Delligsen und willkommen

Tischtennis Vereinsmeisterschaften 2005

Nachricht vom 23.12.2005

Zu allen Nachrichten

 

Tischtennis allgemein

 

Matthias Kaulich Delligser TT-Vereinsmeister

bild
Lupe

Viele spannende und packende Spiele gab es auch im Jahr 2005 wieder bei den Delligser Tischtennis-Vereinsmeisterschaften. Neben Matthias Kaulich, der bereits zum achten Mal in Folge den Titel im Herren-Einzel gewann, konnten sich Gabriele Förstmann (Damen) und Tim Bogatzki (Jugend) in die Siegerliste eintragen.

Insgesamt 20 Aktive haben diesmal an den Titelkämpfen teilgenommen. Bei den Jugendlichen kam es zum erwarteten Finale zwischen Tim Bogatzki und Henning Krecker, nach dem sich beide in den Gruppenspielen gegen Kevin Knackstedt und Hendrik Pampel bzw. Fabian Loch und Timo Wiese durchgesetzt hatten. Im Endspiel siegte Tim Bogatzki mit 3:0 gegen Henning Krecker und blieb somit ohne Satzverlust in der Einzel-Konkurrenz. Zweiter wurde Henning Krecker vor Fabian Loch, der die Partie um Platz drei mit 3:0 gegen Kevin Knackstedt gewann.

Vereinsmeister im Jungen-Doppel wurden Tim Bogatzki und Kevin Knackstedt durch einen 3:1-Erfolg über Henning Krecker/Fabian Loch. Dritte wurden hier Timo Wiese und Anton Pham.

Bei der Damen-Konkurrenz gingen nur vier Spielerinnen an den Start. Es wurde in einer einfachen Runde gespielt, in der Vorjahressiegerin Claudia Schoe zunächst auf Christel Kaulich traf. Hier siegte C. Schoe sicher mit 3:1-Sätzen. In der anderen Begegnung gelang Gabriele Förstmann ein überzeugender 3:0-Sieg über Andrea Stehr. Während G. Förstmann auch in der Partie mit C. Kaulich in drei Durchgängen erfolgreich war, musste C. Schoe eine überraschende 1:3-Niederlage gegen Andrea Stehr (10:12, 7:11, 11:6 und 10:12) hinnehmen. C. Schoe gelang zwar in der abschließenden Begegnung mit 6:11, 11:6, 11:9, 4:11 und 11:7 ein knapper Fünfsatz-Erfolg über G. Förstmann. Neue Vereinsmeisterin wurde jedoch Gabriele Förstmann auf grund des besseren Satzverhältnisses (2-1 Spiele/8:3 Sätze) vor Claudia Schoe (2-1/7:6). Rang drei belegte Christel Kaulich (1-2/4:6) nach ihrem 3:0-Erfolg über Andrea Stehr (1-2/3:7). Das Endspiel im Damen-Doppel gewannen Gabriele Förstmann und Christel Kaulich mit 13:11, 11:6
und 11:7 gegen Claudia Schoe/Andrea Stehr.

Bei den Herren konnte Spitzenspieler Matthias Kaulich bereits seinen achten Titelgewinn „in Folge“ feiern (AZ berichtete). Er setzte sich im Endspiel sicher mit 11:6, 11:3 und 11:4 gegen Daniel Loch durch und im „kleinen“ Finale behielt Marko Heuer gegen Dirk Nagel in vier Sätzen die Oberhand. Titelträger im Doppel wurden Daniel Loch und Mirko Wolff (2-1 Spiele/8:4 Sätze), die die favorisierten Matthias Kaulich/Malte Denecke (2-1/8:5) auf Rang zwei verwiesen. Platz drei im Endklassement belegten Marko Heuer/Thorsten Schmidt (1-2/4:7) vor Dirk Nagel/Gerhard Maiwald (1-2/4:8).

Beim traditioniellen Jahresabschluss, dem Abteilungs-Kegeln „beim Kurfürsten“, war Holger Brunotte (216 Holz/40 Wurf) vor Arne Becker (210) und Joachim Kaulich (207) erfolgreich. Die Damen-Wertung gewann diesmal Gabriele Förstmann mit 208 Holz.

Abschließend teilte Spartenleiter Klaus Wolf mit, dass die Siegerehrung am 20. Januar 2006 um 18.45 Uhr in der Turnhalle, Schulstrasse, stattfindet.

 

Bild:
Sieger und Platzierte der Vereinsmeisterschaften nach der Ehrung durch Spartenleiter Klaus Wolf (links).

 

 

Verantwortlichkeit (Impressum): Eduard Suijlen E-Mail, Vorsitzender, Delligsen, Niedersachsen
Copyright 2018 (Impressum)
Letztes Update dieser Seite: Februar 2012.
 

TERMINE AM JEDEN
MITTWOCH

16:00 bis 19:00 Leichtathletik Kreissporthalle
17:30 bis 19:30 Tischtennis Jugend Turnhalle
20:00 bis 22:00 Tischtennis Turnhalle
20:00 bis 22:00 Fußball Herren Kreissporthalle

>> Alle Termine in der Woche